Zum Inhalt springen

Lotze Wassertechnik

Verbindungs­technik

Belastbare, leckagefreie Anschlüsse sind das A und O Ihrer Wasserversorgung. Seltene Ausführungen und Größen, die Sie nicht in unserem Online-Shop finden, können wir auf Anfrage in der Regel kurzfristig für Sie bestellen.

Dichtungen & Kleber

Dichtungen & Dichtmittel

Gewindedichtung & -dichtmittel

Kleber

Stopfbuchsen-Dichtungen

Gewindefittings

Kegelige Gewinde nach DIN EN 10226-1 (alt DIN 2999) werden als “metallisch dichtend” bezeichnet, weil der Nenndurchmesser des kegeligen Gewindes nach einigen Umdrehungen dem des Gegengewindes entspricht.

Bei weiterem Anziehen verklemmt sich das Gewinde ineinander und wirkt so metallisch dichtend. Üblicherweise werden solche “R-Gewinde” mit Hanf versehen, um die verbleibenden Spalte zu füllen. Dabei weist Hanf den Vorteil auf, bei Flüssigkeitskontakt zu quellen und somit sicherer zu dichten.

Kunststoff-Gewinde sollten nur mit Teflonband oder Teflon-Dichtfaden eingedichtet werden!

Zylindrische Gewinde nach DIN ISO 228-1 sind im vorstehenden Sinn nicht selbst dichtend. Zur Abdichtung geeignet sind ebenfalls Hanf (Teflonband), O-Ringe oder Flachdichtungen. Eine weitere zuverlässige Methode zur Abdichtung von Gewinden sind anaerobe Kleber.

PE Rohre & PE Fittings

PE Rohre sind Rohre aus Polyethylen (PE). Die wichtigsten Eigenschaften sind Korrosionsbeständigkeit, Beständigkeit gegenüber verschiedenen Chemikalien, Rissbeständigkeit, geringes Gewicht und einfache Verbindungstechniken. PE Rohr wird vor allem in Rohrleitungssystemen für die Gas-und Wasserversorgung sowie in der Abwasserentsorgung eingesetzt.

X

Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.

Was ergibt 3 + zwei ?